Wir haben Folgendes gefunden für „Einspruch gegen einen Vermerk wegen Nichtzahlung“

Wenn Sie den Kauf nicht innerhalb von 4 Kalendertagen bezahlt haben, kann der Verkäufer Ihren Kauf abbrechen und in Ihrem eBay-Konto wird gegebenenfalls ein Vermerk wegen Nichtzahlung festgehalten. Unter Umständen können Sie Einspruch gegen diesen Vermerk erheben, indem Sie einige zusätzliche Informationen angeben.

Wenn sich bei Ihnen im Lauf der Zeit wiederholt Vermerke wegen Nichtzahlung ansammeln, kann eBay Ihre Kaufrechte aufheben oder Verkäufer können Sie daran hindern, ihre Artikel zu kaufen. Sie können Einspruch gegen einen Vermerk wegen Nichtzahlung einlegen und um dessen Entfernung bitten, wenn Sie nachweisen können, dass Sie die Bestellung bezahlt haben oder dass ein triftiger Grund für die Nichtzahlung vorliegt.

Tipp
Wenn Sie sich zu einem Kauf bei eBay verpflichten, indem sie das Höchstgebot bei einer Auktion abgeben, sich mit einem Verkäufer auf einen Preisvorschlag einigen oder in einem Angebot „Sofort-Kaufen“ auswählen, müssen Sie den Kauf abschließen, indem Sie dem Verkäufer den vollen Betrag senden. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Grundsatz zur Vorgehensweise bei einem nicht bezahlten Artikel.

So legen Sie Einspruch gegen einen Vermerk wegen Nichtzahlung ein

Wenn in Ihrem eBay-Konto ein Vermerk wegen Nichtzahlung festgehalten wurde und Sie Einspruch dagegen einlegen möchten, kontaktieren Sie uns.

Sie können unter den folgenden Bedingungen Einspruch gegen einen Vermerk wegen Nichtzahlung einlegen:

  • Sie verfügen über einen Zahlungsnachweis
  • Jemand hat unbefugt auf Ihr eBay-Konto zugegriffen
  • Bei eBay lag ein Systemproblem oder -fehler vor
  • Es ereignete sich ein Notfall in der Familie
  • Es handelt sich um Ihren ersten Abbruch wegen Nichtzahlung
  • Sie können nachweisen, dass Sie in Nachrichten einen späteren Zahlungstermin mit dem Verkäufer vereinbart haben
  • Die Bewertung, die der Verkäufer für Sie abgegeben hat, bestätigt, dass Sie bezahlt haben
  • Das eBay-Konto des Verkäufers wurde gesperrt
  • Der Verkäufer hat die Angebotsbedingungen geändert, nachdem Sie sich zum Kauf verpflichtet hatten oder bei einer Auktion der Höchstbietende waren
  • Sie konnten den Verkäufer nicht kontaktieren, um eine Abholung vor Ort oder einen Kombiversand zu vereinbaren
  • Die Zahlung wurde durch Umstände verhindert, die außerhalb Ihrer Kontrolle liegen, wie z. B. eine Naturkatastrophe

Notwendige Informationen für den Einspruch

Sie müssen einen Nachweis dafür liefern, dass Sie den Artikel bezahlt haben oder dass ein gültiger Grund für die Nichtzahlung vorliegt.

Als Nachweis akzeptieren wir Folgendes:

  • Nachrichten über eBay zwischen Ihnen und dem Verkäufer, aus denen hervorgeht, dass der Artikel bezahlt wurde
  • Eine Kopie der E-Mail, in der Ihre Zahlung bestätigt wird, oder ein Kontoauszug Ihres Zahlungsdienstleisters (z. B. für Ihre Kreditkarte oder PayPal), der die Zahlung zeigt
  • Eine positive Bewertung, die der Verkäufer für Sie in Verbindung mit der Transaktion abgegeben hat
  • Eine eBay-Nachricht des Verkäufers, die besagt, dass Sie den Kauf nicht abschließen müssen

E-Mails oder Nachrichten, die Sie als Nachweis bereitstellen, müssen das E-Mail-Datum und den Zeitstempel, den Betreff und die E-Mail-Adressen des Absenders sowie des Empfängers enthalten.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Einspruch einlegen möchten.

Waren diese Informationen hilfreich?

Noch 100 Zeichen

Vielen Dank für Ihr Feedback! Wenn Sie weiter Hilfe benötigen, klicken Sie bitte auf eBay kontaktieren.