Wir haben Folgendes gefunden für „Was sind die standardmäßigen eBay-Verkaufsgebühren?”

Für den Verkauf von Artikeln werden bei eBay zwei Arten von Gebühren berechnet. Für einige Zusatzoptionen fallen zusätzliche Kosten an.

Angebotsgebühr
  • Je nach Kontotyp können Verkäufer monatlich eine bestimmte Anzahl an Angeboten kostenlos einstellen
  • Abhängig von Startpreis bzw. Mindestpreis, Angebotsformat und Kategorie
Verkaufsprovision
  • Wird erhoben, wenn Ihr Artikel verkauft wurde
  • Errechnet sich aus dem Gesamtpreis, den der Käufer zahlt, inklusive Kosten für Verpackung und Versand
  • Wenn der Verkauf nicht abgeschlossen wurde, kann eine Gutschrift der angefallenen Verkaufsprovision beantragt werden
  • Eine Verkaufsprovision wird auch bei kostenlos eingestellten Artikeln berechnet
Sonstige Gebühren
  • Für Zusatzoptionen wie Mindestpreis oder Einstellen in zwei Kategorien fallen weitere Gebühren an
  • eBay Shop-Abonnenten können die Angebotsdauer selber wählen
  • Zusatzoptionen werden auch bei Nichtverkauf berechnet

 

Weitere Aktionen:

 

Mehr zum Thema:

Waren diese Informationen hilfreich?

100 Zeichen möglich

Vielen Dank für Ihr Feedback! Wenn Sie weiter Hilfe benötigen, klicken Sie bitte auf eBay kontaktieren.